Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Female Pleasure

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Female Pleasure

Female Pleasure

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen stehen im Zentrum von Barbara Millers Dokumentarfilm. Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. 
 

© warner

 

Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, hinweg über gesellschaftliche und religiöse Normen und Schranken. Dafür zahlen sie einen hohen Preis. Der Film von Barbara Miller ist ein Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung und gegen die Dämonisierung der weiblichen Lust durch Religion und gesellschaftliche Restriktionen.

 

Kooperation am Sonntag, 26. Mai mit SOLWODI Baden-Württemberg e.V. und dem Ostalbkreis-Bündnis gegen Menschenhandel und (Zwangs-)Prostitution.

 

Bereits um 10.30 Uhr gibt es einen Sektempfang, um auf die Eröffnung der ersten Beratungsstelle von SOLWODI Baden-Württemberg e.V. anzustoßen. Um 11 Uhr beginnt der Film.

 

Hinweis: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten 

 

 

Female Pleasure
D/CH 2018, 97 Min.

Regie Barbara Miller
FSK 12

Letzte Aktualisierung ( 15.04.19 )