Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Startseite

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite

Danke für die Treue!

Es gibt eine Neuerung bei uns im Kino. Als Dank für die uns entgegengebrachte Treue haben wir entschieden, dass montags alle Kinokarten nur 4 € kosten.
 

FILMTIPP – Das kalte Herz

Der mittellose Peter sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth, die aus gutem Hause stammt, einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem teuflischen Holländer-Michel ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen. 

„Das kalte Herz“ entführt in eine archaische Welt, in der die Menschen noch an Geister glauben. In der kraftvollen Geschichte um den jungen Peter, der aus Liebe zu der schönen Lisbeth sein Herz verkauft, glänzt ein hochkarätiger Cast von Jungstars wie Frederick Lau, Henriette Confurius und David Schütter neben Leinwandgrößen wie Moritz Bleibtreu und Milan Peschel. Die bildgewaltige Neuverfilmung der beliebten Hauffschen Erzählung entstand vor grandiosen Kulissen im Schwarzwald sowie an aufwendigen Sets im traditionsreichen Studio Babelsberg.

 
„Das kalte Herz“ läuft am Freitag 20.01. (20 Uhr), Samstag 21.01. (20 Uhr) und am Dienstag 24.01. (20 Uhr). Bitte rechtzeitig reservieren!
 

FILMTIPP – Die Insel der besonderen Kinder

Von dem visionären Regisseur Tim Burton, basierend auf einem Bestseller Roman, kommt ein unvergessliches und bildgewaltiges Kinoerlebnis auf uns zu. 

Als Jake verschiedene Hinweise findet, die Realität und Zeit auf rätselhafte Weise auf den Kopf zu stellen scheinen, entdeckt er einen geheimen Zufluchtsort, Die Insel der besonderen Kinder. Je mehr Jake über die Bewohner der Insel und über ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten erfährt, desto mehr wird ihm bewusst, dass Sicherheit nur eine Illusion ist und dass Gefahr in Gestalt von übermächtigen, unsichtbaren  Feinden überall lauert. Jake muss unbedingt herausfinden, was wahr ist, wem er trauen kann und wer er selbst wirklich ist.

Mit Eva Green, Judi Dench, Chris O’Dowd, Allison Janney, Kim Dickens, Ella Purnell, Asa Butterfield, Samuel L. Jackson

Ausgesucht von der jungen Programmgruppe.

 
„Die Insel der besonderen Kinder“ läuft am Freitag 13.01. (20 Uhr), Samstag 14.01. (20 Uhr), Dienstag 17.01. (20 Uhr), Donnerstag 19.01. (20 Uhr), Freitag 20.01. (22:30 Uhr), Sonntag 22.01. (20 Uhr) und am Montag 23.01. (19 Uhr). Bitte rechtzeitig reservieren!
 

Oberbürgermeister eröffnet Projekt „Sun Day Movies“ im Kino am Kocher

Das Kino am Kocher war am vergangenen Sonntag zum Start der interkulturellen Filmtage „Sun Day Movies“ ausverkauft. Gemeinsam mit Kinomacherin Juliane Hofmann eröffnete Oberbürgermeister Thilo Rentschler die Filmtage, die unter dem Motto „Bewegte Integration“ laufen. Um das Kino bei der Durchführung des Filmfestivals zu unterstützen hatte er einen Scheck über 1.200 Euro mitgebracht.

  

Oberbürgermeister eröffnet Projekt „Sun Day Movies“ im Kino am Kocher ››

 

Im Portrait – 10 Jahre Kino am Kocher

Kino und Popcorn – das ist für viele ein unzertrennliches Duo. Doch Popcorn polarisiert! Denn mindestens genauso viele empfinden das Rascheln und Knacken als großen Störfaktor beim Filmeschauen. Die, aber natürlich auch alle anderen, sind im Kino am Kocher, Aalens kleinem aber feinem Programmkino, bestens aufgehoben. Hier gibt es den Puffmais nämlich nicht. Für die eingefleischten Popcorn-Fans: Der Verzicht lohnt sich, denn fernab vom Popcorn-Tüten-Geraschel gibt es hier wahre Perlen der Filmkunst. Dazu Wein im Weinglas, Weizen im Weizenglas, Raum für Begegnungen – Wohnzimmer-Atmosphäre inklusive. „Andere Filme anders zeigen“, so lautet der Slogan, dem das Kino am Kocher-Team seit Anbeginn treu geblieben ist. In diesem Jahr feiert das ehrenamtlich betriebene Kino seinen 10. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

 

10 Jahre kulturelles und soziales Ereignis „Kino am Kocher“ in Aalen

Zum 10jährigen Jubiläum hat uns Gründungsvorstand Friedrich Erbacher das folgende Grusswort für unser Programmheft geschrieben. Leider mussten wir aus Platzgründen stark kürzen und haben nur eine kurze Fassung abgedruckt. Wir möchten Euch aber die vielen Erinnerungen aus der Entstehungsphase unseres Kinos nicht vorenthalten und veröffentlichen deshalb die Langversion hier im Internet.

    

10 Jahre kulturelles und soziales Ereignis „Kino am Kocher“ in Aalen ››